Titelbild
Trennlinie
 
home Kontakt Info Sitemap Druckversion dieser Seite
 
Toolbar
Schulanlage Mittelholz 
ellungen\Nick\Desktop\holz.jpg
Die Schulanlage Mittelholz wurde 1966 durch den einheimischen Architekten Guido Meier erbaut. Am 20. August 1967 konnte sie eingeweiht werden. Seit dem Neubau des Realschulhauses auf dem Areal der Sekundarschule werden im Mittelholzschulhaus Schülerinnen und Schüler der 3. - 6. Klasse unterrichtet.
Zur Zeit sind es 2 3. Klassen und 6 Klassen des 5. und 6. Schuljahres.
Daneben werden in der Aula auch Klassen der BVS unterrichtet.
Regelmässig besuchen Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 aus der ganzen Region den Hauswirtschaftsunterricht in der Schulküche.
Ausserhalb der Schulzeit verweilen die Kinder gerne zum Fussball-, Unihockey- oder Streetballspiel auf der Anlage.