Titelbild
Trennlinie
 
home Kontakt Info Sitemap Druckversion dieser Seite
 
Toolbar
Leitbild 

Schülerinnen und Schüler

An unserer Schule streben wir eine Gemeinschaft an, welche die Persönlichkeit eines jeden Menschen achtet und fördert.

 

Die Schülerinnen und Schüler bemühen sich, allen an der Schularbeit Beteiligten mit Offenheit, Achtung und Wohlwollen zu begegnen.

Wir alle sind verantwortlich und engagieren uns für unsere Schule.

 

Die Schülerinnen und Schüler übernehmen im Rahmen ihrer Möglichkeiten Verantwortung und bringen Lern- und Einsatzbereitschaft mit.

Wir begegnen uns mit Offenheit und gegenseitiger Achtung.
Konflikte gehen wir an.

 

Die Schülerinnen und Schüler respektieren die Verschiedenartigkeit eines jeden und lösen Konflikte fair.

Wir streben eine gute Zusammenarbeit an.

 

Die Schülerinnen und Schüler leisten den Weisungen der Lehrerschaft Folge. Im Klassenverband und in Arbeitsgruppen arbeiten sie aktiv mit.

Wir schaffen durch gegenseitige Unterstützung eine lebendige, fortschrittliche Schule.

 

Die Schülerinnen und Schüler unterstützen sich gegenseitig darin, in der Sachkompetenz und im Arbeits-, Sozial- und Lernverhalten vorwärts zu kommen. Dabei werden sie sich bewusst, dass dies nicht nur Freude und Spass macht, sondern auch Ausdauer und Anstrengung kostet.

Wir geben uns Strukturen, die uns und unsere Arbeit stützen.

 

Die Schülerinnen und Schüler organisieren ihre Arbeit und halten Termine ein. Material und Unterlagen halten sie bereit.

Wir geben uns Spielregeln. Kreativität und Individualität sind uns wichtig.

 

Die in der Schule geltenden Abmachungen werden eingehalten. Eigene Ideen der Schülerinnen und Schüler haben Platz.

Wir alle äussern klar unsere Erwartungen.

 

Die Schülerinnen und Schüler nehmen die Möglichkeit wahr, im Klassenverband und im Rahmen des Schülerrates Anregungen zur Gestaltung des Schulalltags zu machen.

Die Schule ist ein Ort, wo man gerne verweilt und arbeitet.

 

Die Schülerinnen und Schüler sind höflich und rücksichtsvoll gegenüber Mitschülerinnen, Mitschülern und Erwachsenen. Zu Gebäuden, Mobiliar, Lehrmitteln und Umgebung tragen sie Sorge.


Unterricht

An unserer Schule streben wir eine Gemeinschaft an, welche die Persönlichkeit eines jeden Menschen achtet und fördert.

 

Wir Lehrkräfte fördern die Kinder in der Fähigkeit zur Zusammenarbeit, zu tragbaren Beziehungen und zur Bereitschaft, Aufgaben und Verantwortung in der Gemeinschaft zu übernehmen. Wir begleiten die Kinder auf dem Weg zu Selbständigkeit und in der Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit.

Wir alle sind verantwortlich und engagieren uns für unsere Schule.

 

Wir vermitteln den Kindern entsprechend ihren Fähigkeiten grundlegende Fertigkeiten. Lernformen setzen wir sinnvoll ein und unterstützen die Kinder dabei, das Lernen zu lernen. Die Qualität des Unterrichts überprüfen wir regelmässig.

Wir begegnen uns mit Offenheit und gegenseitiger Achtung. Konflikte gehen wir an.

 

Wir treten offen und aufrichtig an die Kinder heran.
Die Haltung der Lehrkräfte ist geprägt von Aufrichtigkeit und Wertschätzung gegenüber allen Schülerinnen und Schülern. Aus dieser positiven Grundhaltung heraus sind wir fähig, in schwierigen Situationen überlegt zu handeln.

Wir streben eine gute Zusammenarbeit an.

 

Wir richten unsere Zusammenarbeit auf den Auftrag der Schule aus.

Wir schaffen durch gegenseitige Unterstützung eine lebendige, fortschrittliche Schule.

 

Wir werden uns bewusst, dass es der Anstrengung aller Beteiligten bedarf, damit unser Unterricht Orientierungshilfen für künftige Lebensbewährung vermittelt.

Wir geben uns Strukturen, die uns und unsere Arbeit stützen.

 

Wir halten fest, dass Ernsthaftigkeit und Zielstrebigkeit, mit welcher eine Schule ihre Aufgabe wahrnimmt, auch in der Ordnung und Disziplin erkennbar wird.
Um Verhaltensprobleme zu verringern und das Lernen zu fördern, führen wir eindeutige und vernünftige Regeln ein, die wir fair und konsequent durchführen.

 Wir geben uns Spielregeln. Kreativität und Individualität sind uns wichtig.

 

 Wir sorgen dafür, dass Schülerinnen und Schüler vermehrt Eigeninitiative entwickeln und Verantwortung für ihr Lernen übernehmen können. Wir geben ihnen jedoch nicht unbegrenzt Verantwortung in der Planung ihrer eigenen Arbeit, sondern legen einen Rahmen fest, innerhalb dessen sie frei arbeiten können.

 Wir alle äussern klar unsere Erwartungen.

 

 Wir erwarten, dass jedes Kind in der Sach-, Sozial- und Selbstkompetenz sein bestes gibt und würdigen seine Fortschritte. Dort wo es sinnvoll erscheint, ziehen wir die Kinder zu Mitsprache und Rückbesinnung bei.

 Die Schule ist ein Ort, wo man gerne verweilt und arbeitet.

 

 Wir streben an, dass an unserer Schule ein motivierendes und lernförderndes Klima herrscht. Durch positives Bestärken unterstützen wir die Motivation der Kinder.


Eltern 

An unserer Schule streben wir eine Gemeinschaft an, welche die Persönlichkeit eines jeden Menschen achtet und fördert.

 

Der Umgang von uns Eltern mit den Schülerinnen und Schülern, der Lehrerschaft und der Schulkommission beruht auf Vertrauen und gegenseitiger Achtung

Wir alle sind verantwortlich und engagieren uns für unsere Schule.

 

Wir bemühen uns, gute Voraussetzungen zu schaffen, damit das Kind ausgeruht zur Schule kommt und aufnahmefähig ist.

Wir begegnen uns mit Offenheit und gegenseitiger Achtung.
Konflikte gehen wir an.

 

Konflikte zwischen uns und der Schule lösen wir frühzeitig.
Bei Fragen und Unklarheiten suchen wir das offene und direkte Gespräch untereinander, mit der Lehrkraft oder der Schulkommission.

Wir streben eine gute Zusammenarbeit an.

 

Wir unterstützen die Ziele der Schule in Bezug auf Verhalten und Aufgabenerfüllung. Eltern und Schule suchen nach Begegnungsformen.

Wir schaffen durch gegenseitige Unterstützung eine lebendige, fortschrittliche Schule.

 

Eltern und Schule unterstützen sich gegenseitig in der Erziehung und Ausbildung der Kinder. Bei Bedarf helfen wir auch im Unterricht und bei den Hausaufgaben mit, soweit uns dies möglich ist.

Wir geben uns Strukturen, die uns und unsere Arbeit stützen.

 

Wir bringen unsere Anliegen zur Ausarbeitung von Organisationsformen ein.

Wir geben uns Spielregeln. Kreativität und Individualität sind uns wichtig.

 

Wir unterstützen die von der Lehrkraft vorgegebenen Verhaltensregeln. Zu Hause sorgen wir für einen ausgewogenen Ausgleich von Lernen für den Unterricht und Freizeitbeschäftigung.

Wir alle äussern klar unsere Erwartungen.

 

Es ist wichtig, dass uns die Schule Gelegenheiten bietet, ihre Erwartungen zu erfahren und wir unsere Anliegen und Bedürfnisse anbringen können.

Die Schule ist ein Ort, wo man gerne verweilt und arbeitet.

 

Wir unterstützen alle Bestrebungen, die unsere Kinder motivieren, zu lernen und die an sie gestellten Anforderungen zu erfüllen.
Wir halten unsere Kinder zu anständigem Benehmen und zu sorgfältigem Umgang mit Mobiliar, Gebäuden und Umwelt an.


Schulkommission 

An unserer Schule streben wir eine Gemeinschaft an, welche die Persönlichkeit eines jeden Menschen achtet und fördert.

 

Wir unterstützen dies durch offenen, ehrlichen und allseitigen Meinungsaustausch und gehen auf alle Anliegen der Schule ein.

Wir alle sind verantwortlich und engagieren uns für unsere Schule.

 

Wir sind bereit, Verantwortung zu übernehmen und Entscheide im Interesse der Schule zu fällen.

Wir begegnen uns mit Offenheit und gegenseitiger Achtung.
Konflikte gehen wir an.

 

Wir versuchen, ein Schulklima zu fördern, das von Offenheit, Gesprächsbereitschaft und Vertrauen getragen wird.
Bei Konflikten unternehmen wir vermittelnde Schritte.

Wir streben eine gute Zusammenarbeit an.

 

Wir pflegen eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Wir schaffen durch gegenseitige Unterstützung eine lebendige, fortschrittliche Schule.

 

Wir unterstützen und schaffen gute Rahmenbedingungen für den Unterricht und fördern die Weiterentwicklung der Schule.

Wir geben uns Strukturen, die uns und unsere Arbeit stützen.

 

Wir treffen Absprachen und Regelungen innerhalb der Kommission und entwickeln uns weiter.

Wir geben uns Spielregeln. Kreativität und Individualität sind uns wichtig.

 

Wir beachten gesetzliche Bestimmungen und fördern Eigeninitiative und Kreativität.

Wir alle äussern klar unsere Erwartungen.

 

Wir beziehen bei der Entscheidungsfindung die Erwartungen aller ein.

Die Schule ist ein Ort, wo man gerne verweilt und arbeitet.

 

Wir tragen die Verantwortung zur Beschaffung der notwendigen Mittel.
Wir gestalten gemeinsam einen Lebensraum, in welchem sich alle wohl fühlen und entfalten können.


Lehrerkollegium und Hauswartschaft 

An unserer Schule streben wir eine Gemeinschaft an, welche die Persönlichkeit eines jeden Menschen achtet und fördert.

 

Lehrerkollegium und Hauswartschaft begegnen allen an der Schularbeit Beteiligten mit Offenheit, Achtung und Wohlwollen.

Wir alle sind verantwortlich und engagieren uns für unsere Schule.

 

Wir setzen uns Ziele und arbeiten an ihrer Verwirklichung.Die Qualität der Zusammenarbeit entwickeln wir gemeinsam weiter.

Wir begegnen uns mit Offenheit und gegenseitiger Achtung.
Konflikte gehen wir an.

 

Wir respektieren uns in unserer Verschiedenartigkeit und lassen auch andersartige Meinungen gelten. Aus dieser positiven Grundhaltung heraus entwickeln wir Kritik- und Konfliktfähigkeit.

Wir streben eine gute Zusammenarbeit an.

 

Wir streben eine gute Zusammenarbeit unter uns, mit der Schülerschaft, den Eltern, der Schulkommission und weiteren Personen im Umfeld der Schule an.

Wir schaffen durch gegenseitige Unterstützung eine lebendige, fortschrittliche Schule.

 

Wir bringen unsere Stärken ein, tauschen unser Wissen und Können aus und unterstützen uns gegenseitig in unserer Tätigkeit.

Wir geben uns Strukturen, die uns und unsere Arbeit stützen.

 

Wir halten uns an Absprachen und Regelungen und beteiligen uns an gemeinsamen Entwicklungsarbeiten und Weiterbildungen im Rahmen der Schule.

Wir geben uns Spielregeln. Kreativität und Individualität sind uns wichtig.

Wir alle äussern klar unsere Erwartungen.

 

Wir pflegen einen regen Gedankenaustausch.

Die Schule ist ein Ort, wo man gerne verweilt und arbeitet.

 

Wir bemühen uns, ein gutes Arbeitsklima zu schaffen.
Arbeitsräume und Schulareal gestalten wir ansprechend.